Sonnenroeschen Blaeuling
Home > Insekten > Falter > Sonnenroeschen Blaeuling



Sonnenroeschen Blaeuling

Siona lineata Heidespanner Weiblich

Sonnenroeschen Blaeuling 

   
Bild 16 von 29
Vorheriges Bild:  Siona lineata    Nächstes Bild: Heidespanner Weiblich   

 

Bild Details:

Bildname:

Sonnenroeschen Blaeuling

Beschreibung:

Sonnenroeschen Blaeuling

Schlüsselwörter:

Aricia, artaxerxes, Grosser, Sonnenroeschen, Blaeuling, Insekten, Schmetterling

Datum:

23.05.2010 00:00

Hits:

3737

Dateigröße:

232.4 KB

Originalgröße:

232.4 KB 

Originalauflösung:

467 x 700 Pixel


IPTC Info:

 Bild Beschreibung:

 Sonnenroeschen Blaeuling

 Bild Titel:

 Sonnenoeschen Blaeuling

 Besondere Hinweise:

 keine Weiterverbreitung ohne ausdruecklicher Genehmigung

 Name des Fotografen:

 W.A.Rumpf

 Honorar an:

 W.A.Rumpf

 Bildquelle:

 www.vienna-pictures.com

 Aufnahme Datum:

 23.05.2010

 Stadt/Ort:

 Vienna

 Bundesland:

 Vienna

 Ländername:

 Austria

 Schlüsselwörter:

 Aricia, artaxerxes, Grosser, Sonnenroeschen, Blaeuling, Insekten, Schmetterling

 Bildrechte:

 Copyright @ 2010 W.A.Rumpf. All rights reserved


Exif Info:

 Modell:

 Canon EOS 5D

 Aufnahme,Datum und Zeit:

 23.05.2010 07:54:23

 ISO Wert:

 100

 Belichtungszeit:

 1/50 sec(s)

 Blende:

 F/5.6

 Brennweite (Objektiv):

 100 mm

 Belichtungsabweichung:

 0 EV

 Blendenöffnungswert:

 F/5

 Max. Blendenöffnungswert:

 F/2.8

 Belichtungsmessung:

 Selektiv

 Blitz:

 Blitz nicht ausgelöst

 Belichtungsprogramm:

 Zeitautomatik

 Belichtungsmodus:

 Automatisch

 Weißabgleich:

 Automatisch

 GPS Breitengrad:

 48.194694

 GPS Breitengrad Referenz:

 Nord

 GPS Längengrad:

 16.481925

 GPS Längengrad Referenz:

 Ost

 GPS Höhe:

 210 m

Histogramm:

histogramm


Wikipedia Info:

Großer Sonnenröschen-Bläuling (Aricia artaxerxes)

Der Große Sonnenröschen-Bläuling (Aricia artaxerxes) ist ein Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Bläulinge (Lycaenidae).

Die Falter erreichen etwas größere Flügelspannweiten als die sehr ähnlichen Kleinen Sonnenröschen-Bläulinge (Aricia agestis). Die Arten sind nur sehr schwer voneinander zu unterscheiden, denn ihre Beschreibung ist fast identisch: Sie haben dunkelbraune Flügeloberseiten, wobei sowohl auf den Vorder- als auch auf den Hinterflügeln deutlich orangefarbene Randflecken sichtbar sind. Die Flügelunterseiten beider Flügelpaare sind hell graubraun. Auf ihnen sind schwarze, hell umrandete Punkte und breite, orange gefärbte Flecken, die in einer Binde angeordnet sind, zu erkennen.[1]

Große Sonnenröschen-Bläulinge haben aber im Unterschied zu den Kleinen meist nur schwach ausgebildete orangefarbene Randflecken. Trotzdem ist auch anhand dieser Merkmale keine sichere Bestimmung möglich. Sogar Untersuchungen der Geschlechtsorgane können die Verwechslung nicht ausschließen.[1]

Die Raupen sind mehr blaugrün (statt grün wie die von A. agestis) gefärbt und ihnen fehlen auch die roten Längsstriche an den Seiten und am Rücken.[1]

Die Falter kommen in Nordafrika, in der Türkei östlich bis zum Altai und In Teilen Nord-, Süd- und Mitteleuropas vor. Sie fehlen in weiten Teilen des nördlichen Mitteleuropas und der Iberischen Halbinsel. Anhand der Verbreitung kann man in manchen Teilen Europas die beiden ähnlichen Arten gut trennen, da in manchen Bereichen nur eine Art vorkommt. Sie bewohnen sonnige Hänge mit Grasbewuchs, besonders auf Kalkböden und im Bergland. Man findet sie häufig auch auf Küstenklippen.[2]

Die Falter fliegen in einer Generation von Mitte Juni bis Ende Juli, die Kleinen Sonnenröschen-Bläulinge treten durch ihre zwei bis drei Generationen früher im Jahr auf und fliegen auch deutlich länger.[2]

Quelle:Wikipedia

Google Info:


 Position in Google Karte öffnen
 Position in Microsoft Live Karte öffnen
 Position in Flash Earth öffnen


Vorheriges Bild:  Siona lineata    Nächstes Bild: Heidespanner Weiblich   
 

552 Bilder in 26 Kategorien. 

RSS Feed - Kommentare: Sonnenroeschen Blaeuling CSS ist valide! Valid HTML 4.01 Strict
  Template and Design by vienna-pictures.com Copyright©2010    Counter: 36400