Sumpf
Home > Landschaft > Sumpf



Sumpf

Landschaft 1 Landschaft 3

Sumpf 

   
Bild 11 von 20
Vorheriges Bild:  Landschaft 1    Nächstes Bild: Landschaft 3   

 

Bild Details:

Bildname:

Sumpf

Beschreibung:

Eine Landschaft ist ein geographisches Gebiet, das sich durch unterschiedliche Merkmale von anderen Gebieten abgrenzt.
Der geographische Landschaftsbegriff ist relativ neu, ein Phänomen der Moderne und nicht eindeutig definiert. Die Definition der Landschaft als "Totalcharakter einer Erdgegend" wird in der Fachliteratur immer wieder Alexander von Humboldt zugeschrieben[2], ist jedoch in Humboldts Schriften nicht nachweisbar. Fassbar im geographischen Sinne ist der Begriff seit der Renaissance, während die Wortwurzel -schaft die frühere Bedeutung einer verfassten, organisatorischen Einheit nahelegt " in Unterscheidung zum Ausdruck Landstrich.
Sowohl in Literatur als auch in Fachbüchern wird Landschaft in vier Bedeutungen benutzt, denen gemeinsam ist, dass einer Landschaft ein einheitlicher Charakter zukomme:
Die letzteren Begriffe, das optische Erscheinungsbild einer Gegend und deren Rezeption durch einen Betrachter, präzisiert man als Landschaftsansicht, Landschaftsbild, sie gehen in dieser Form auf die Landschaftsmalerei zurück, die sich im Laufe des 17. Jahrhunderts als eigenständiges künstlerisches Sujet in den Niederlanden entwickelt. Dafür stehen holländisch landschap, englisch landscape, die das deutsche Wort " auch im wissenschaftlichen Kontext " beeinflussen.
Meyers Lexikon von 1908 definiert Landschaft etwa als "jeder Ausschnitt der Erdoberfläche, den wir von einem bestimmten Standort aus zu überblicken vermögen, bis im Horizont oder Gesichtskreis Erde und Himmel zusammenzustoßen scheinen", und fügt bei: "Jede L. kann unter einem naturwissenschaftlichen, unter einem künstlerischen oder unter einem kulturgeschichtlichen Gesichtspunkte betrachtet werden."
Der Landschaftsbegriff, der innerhalb der Geographie umstritten ist, hat seine Bedeutung primär in der Alltagssprache erlangt und ist mit semantischen Inhalten konnotiert, die letztlich auf physiognomische Begriffe wie Harmonie, Schönheit, Einheitlichkeit, Ganzheit, Eigentümlichkeit, Vielfalt und Abgrenzbarkeit hinauslaufen. Umstritten ist dabei der ontologische (gesamtheitliche) Status der Landschaft als ein geographisches Gebiet, welches sich durch unterschiedliche Merkmale von anderen Gebieten abgrenzt, ob die landschaftliche Einheit in den kulturellen Gegenständen und geologischen Formationen selbst liegt oder im Bewusststein der Betrachter entsteht.
In der Schweiz und Deutschland wird " im Sinne der Wortwurzel -schaft" mit Landschaft, altertümlich "Landsmannschaft", auch ein geographisch-politischer Raum benannt, z. B. der Kanton Basel-Landschaft, der sich südlich an den Kanton Basel-Stadt anschließt; hier bedeutet Landschaft auch "das im Basler Land wohnende Volk". Auf die politisch-räumliche Bedeutung von Landschaft nehmen in Deutschland die Landschaftsverbände Bezug. Meyers 1908 beschreibt diese Bedeutung als Landschaft, soviel wie Provinz; im staatsrechtlichen Sinne soviel wie Landstände.
Quelle:Wikipedia

Schlüsselwörter:

Nationalpark, Donau-Auen, Landschaft, Sumpf

Datum:

05.04.2010 11:27

Hits:

5757

Dateigröße:

484.4 KB

Originalgröße:

484.4 KB 

Originalauflösung:

900 x 600 Pixel


IPTC Info:

 Bild Beschreibung:

 Nationalpark Donau Auen

 IPTC Verfasser:

 W.A.Rumpf

 Besondere Hinweise:

 keine Weiterverbreitung ohne ausdruecklicher Genehmigung

 Name des Fotografen:

 W.A.Rumpf

 Honorar an:

 W.A.Rumpf

 Bildquelle:

 www.vienna-pictures.com

 Aufnahme Datum:

 28.03.2010

 Stadt/Ort:

 Vienna

 Bundesland:

 Vienna

 Ländername:

 Austria

 Schlüsselwörter:

 Nationalpark, Donau, Auen, Landschaft

 Bildrechte:

 Copyright @ 2010 W.A.Rumpf. All rights reserved


Exif Info:

 Modell:

 Canon EOS 5D

 Aufnahme,Datum und Zeit:

 28.03.2010 09:17:38

 ISO Wert:

 100

 Belichtungszeit:

 1/400 sec(s)

 Blende:

 F/5.6

 Brennweite (Objektiv):

 17 mm

 Belichtungsabweichung:

 0.7 EV

 Blendenöffnungswert:

 F/5

 Max. Blendenöffnungswert:

 F/4

 Belichtungsmessung:

 Selektiv

 Blitz:

 Blitz nicht ausgelöst

 Belichtungsprogramm:

 Zeitautomatik

 Belichtungsmodus:

 Automatisch

 Weißabgleich:

 Automatisch

 GPS Breitengrad:

 48.142736

 GPS Breitengrad Referenz:

 Nord

 GPS Längengrad:

 16.571885

 GPS Längengrad Referenz:

 Ost

 GPS Höhe:

 226 m

Histogramm:

histogramm



Google Info:


 Position in Google Karte öffnen
 Position in Microsoft Live Karte öffnen
 Position in Flash Earth öffnen


Vorheriges Bild:  Landschaft 1    Nächstes Bild: Landschaft 3   
 

552 Bilder in 26 Kategorien. 

RSS Feed - Kommentare: Sumpf CSS ist valide! Valid HTML 4.01 Strict
  Template and Design by vienna-pictures.com Copyright©2010    Counter: 36680