Log In | Disclaimer  english deutsch 

Coenonympha pamphilus
Home > Insekten > Falter > Coenonympha pamphilus



Coenonympha pamphilus

Kleiner Heufalter Kleiner Heufalter

Coenonympha pamphilus 

   
Image 26 from 29
Previous image:  Kleiner Heufalter    Next image: Kleiner Heufalter   

 

Image details:

Image Name:

Coenonympha pamphilus

Description:

 

Keywords:

Coenonympha, pamphilus, Wiesenvoegelchen, Schmetterling, Tagfalter, Kleiner, Heufalter

Date:

21.05.2009 00:00

Hits:

3099

File size:

238.0 KB

Original size:

238.0 KB 

Original resolution:

467 x 700 Pixel


IPTC Info:

 Caption:

 Coenonympha pamphilus auf Ast

 Caption writer:

 W.A.Rumpf

 Headline:

 Coenonympha pamphilus

 Special instructions:

 keine Weiterverbreitung ohne ausdruecklicher Genehmigung

 Byline:

 W.A.Rumpf

 Credit:

 W.A.Rumpf

 Source:

 www.vienna-pictures.com

 Object name:

 Coenonympha pamphilus

 Date created:

 16.05.2009

 City:

 Hirschstetten-Aspang (Ebh)

 State:

 Wien

 Country:

 Austria

 Keywords:

 Coenonympha, pamphilus, Wiesenvögelchen, Schmetterling, Tagfalter, Kleiner, Heufalter

 Copyright Notice:

 Copyright @ 2010 W.A.Rumpf. All rights reserved


Exif Info:

 Model:

 Canon EOS 5D

 Date created:

 16.05.2009 07:31:17

 ISO speed:

 100

 Exposure time:

 1/4 sec(s)

 Aperture value:

 F/14

 Focal length::

 100 mm

 Exposure Bias Value:

 0 EV

 Aperture Value:

 F/7.6

 Metering Mode:

 Selektiv

 Flash:

 Blitz nicht ausgelöst

 Exposure Program:

 Zeitautomatik

 Exposure Mode:

 Automatisch

 WhiteBalance:

 Automatisch

 GPS Latitude:

 48.233446

 GPS Latitude Referenz:

 Nord

 GPS Longitude:

 16.497543

 GPS Longitude Referenz:

 Ost

 GPS Altitude:

 156 m

Histogramm:

histogramm


Wikipedia Info:

Kleines Wiesenvögelchen (Coenonympha pamphilus)

Das Kleine Wiesenvögelchen (Coenonympha pamphilus) ist ein Schmetterling (Tagfalter) aus der Familie der Edelfalter (Nymphalidae) und wird auch als Kleiner Heufalter bezeichnet.

Die Falter erreichen eine Flügelspannweite von 23 bis 33 Millimetern. Sie haben bräunliche, ockerfarbene oder leicht ins Orange gehende Flügeloberseiten mit einem nicht scharf abgegrenzten, grauen Rand und einem verwaschenen, dunklen Punkt nahe der Spitze des Vorderflügels. Die Hinterflügelunterseiten von Coenonympha pamphilus sind variabel, weißgelb, grau oder gräulich gefärbt und haben eine angedeutete helle Querbinde. Die Unterseiten der Vorderflügel sind kräftiger orange gefärbt und haben einen weiß gekernten und hell umrandeten schwarzen Augenfleck nahe der Flügelspitze, der manchmal fehlt oder reduziert sein kann.[1]

Die Eier sind abhängig vom Alter des Weibchens erst grün und dann gelb.[2] Die Raupen werden etwa 18 Millimeter lang. Sie sind hellgrün, inklusive der Kopfkapsel, und tragen am Rücken eine dunkle, hell gesäumte Längslinie. Je auf den Seiten haben sie eine weitere, gut erkennbare, weiße Linie. Am Hinterleibsende ragt ein kleiner, rosafarbener Zipfel hervor. Die hellgrüne Stürzpuppe ist stark untersetzt und trägt auf den Flügelscheiden einen oder zwei dunkle Streifen, die breit hell gesäumt sind.[1]

Das Kleine Wiesenvögelchen ist in fast ganz Europa weit verbreitet und häufig, es fehlt jedoch auf Orkney, Shetland, Nordnorwegen, Kreta, wo es durch Coenonympha thyrsis ersetzt wird, und den Inseln der Südöstlichen Ägäis. Es wird auf der Iberischen Halbinsel mit Ausnahme des nördlichen Teils, auf den Balearen, Sardinien und im westlichen Nordafrika durch Coenonympha lyllus ersetzt. Außerdem kommt es in Nordafrika, der Türkei und dem Mittleren Osten bis in die Mongolei vor. Die nördliche Verbreitung reicht bis zum Polarkreis. In der vertikalen Verbreitung erreichen die Falter 2000 Meter Höhe (Alpen), in Nordafrika sogar 2700 Meter.[3][2]

Quelle:Wikipedia

Google Info:


 Position in Google Karte öffnen
 Position in Microsoft Live Karte öffnen
 Position in Flash Earth öffnen


Previous image:  Kleiner Heufalter    Next image: Kleiner Heufalter   
 

552 images in 26 categories. 

RSS Feed - Comments: Coenonympha pamphilus CSS ist valide! Valid HTML 4.01 Strict
  Template and Design by vienna-pictures.com Copyright©2010    35301